26./27. November 2020: „Socio-Legal Perspectives on the Rule of Law“ (Workshop)

Eine Kooperation der Vereinigung für Recht und Gesellschaft mit der Sektion Rechtssoziologie der Polnischen Gesellschaft für Soziologie (PTS), der Sektion Rechtssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) und dem Institut für Soziologie, Universität Warschau.

Der Workshop diskutiert sozio-juristische Perspektiven auf die Rechtsstaatlichkeit vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Delegitimierung von Rechtsinstitutionen. Die Teilnahme am Workshop ist auf die Referent*innen beschränkt; die Keynote von Adam Bodnar und das Roundtable zum 40. Geburtstag der ZfRSoz finden allerdings öffentlich statt (Anmeldung über cillas@europa-uni.de).

Öffentliche Veranstaltungen:

26. November 2020, 13.00-14.00h: Keynote von Adam Bodnar, Commissioner for Human Rights of the Republic of Poland: „Between fear and resistance – rule of law in Poland after 2015”
» Zoom Webinar, Kenncode: 735189

26. November 2020, 17.30h: Roundtable “40 Jahre Zeitschrift für Rechtssoziologie”
Auf dem Podium: Ulrike Schultz, Ralf Rogowski, Klaus F. Röhl, Rüdiger Lautmann, Marta Bucholc
Moderation: Doris Schweitzer, Walter Fuchs
» Zoom Meeting

» mehr Informationen hier

%d Bloggern gefällt das: