Ausschreibung: Socio-Legal World Café am Vorabend des Drei-Länder-Kongresses der deutschsprachigen Rechtssoziologie, 20. September 2023

English version below

Ihr plant oder schreibt eine Doktorarbeit im Bereich Recht und Gesellschaft (oder habt sie gerade abgeschlossen) und möchtet Forschende mit ähnlichen Forschungsinteressen treffen und mehr über aktuelle Forschung erfahren? Anlässlich des Drei-Länder-Kongresses der deutschsprachigen Rechtssoziologie am 21.-23. September 2023 lädt der Berliner Arbeitskreis Rechtswirklichkeit (BAR) am 20. September 16:00-19:00 Uhr zum Socio-Legal World Café ein.

Das World Café bietet die Möglichkeit, in deutsch- und englischsprachigen Gruppen mit anderen Promovierenden und mit erfahrenen Forscher:innen proaktiv ins Gespräch zu kommen und wertvolle Erfahrungen auszutauschen. Ihr diskutiert an Tischen mit Table Hosts in thematischen Gruppen. Hier könnt ihr euch über Forschung, Ausbildung und Karrierewege in der interdisziplinären Rechtsforschung sowie die Frage „Was kommt danach?“ austauschen. Was machen Rechtsforscher:innen in Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft? Welche disziplinübergreifenden Themen in der Rechtsforschung erfordern mehr Beachtung, Ressourcen und Zusammenarbeit? Wie können Promovierende besser unterstützt werden? Zum Ausklang gibt es einen kleinen Empfang, danach könnt ihr das Innsbrucker Nachtleben erkunden.

Bitte meldet euch per E-Mail unter info@rechtswirklichkeit.de bis spätestens 28.02.2023 an und beschreibt kurz (in ca. 3-5 Sätzen) eure Motivation an der Teilnahme sowie eure Forschungsinteressen.

Die Vereinigung für Recht und Gesellschaft hat Reisekostenzuschüsse ausgeschrieben, um die Teilnahme am Kongress zu fördern.

Call for Participants: Socio-Legal World Café on the eve of the Three-Country Congress of German Sociology of Law, on 20 September 2023.

Are you currently writing a PhD thesis in the field of law and society, planning to write on, or have you just finished writing one? Would like to meet researchers with similar interests and learn more about current research? On the occasion of the Three-Country Congress of German-Language Sociology of Law on 21-23 September 2023, the Berlin Working Group on Socio-legal Studies (BAR) invites you to attend the Socio-Legal World Café on September 20, 16:00-19:00.

The World Café offers the opportunity to engage in conversation (in German- and English-speaking groups) with other PhD students and experienced researchers and to exchange valuable experiences. You will join one or more hosted tables for small-group discussions on thematic topics related to research, education and career paths in interdisciplinary legal research, as well as the question „What comes next?” What is it that legal researchers do when working in politics, administration and civil society? What cross-disciplinary issues in legal research require more attention, resources, and collaboration? How can doctoral students be better supported? At the end of the table discussions, there will be a small reception, after which you are free to explore Innsbruck’s nightlife.

Please register by email at info@rechtswirklichkeit.de no later than 28 February 2023 and briefly describe (3-5 sentences) your motivation for attending and your research interests.

The Association for Law and Society has announced a limited number of travel grants to encourage participation in the Innsbruck Congress.

%d Bloggern gefällt das: